Neubau Radstreifen Aspiwald - Oberönz

Das Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis IV informiert wie folgt über die Verkehrsbehinderung im Zusammenhang mit dem Neubau Radstreifen Aspiwald-Oberönz auf der Kantonsstrasse Nr. 1 Murten - Bern - Rothrist:

Teilstrecke: Aspiwald-Oberönz
Dauer: 14. Oktober 2019 bis 0. Juni 2021
Verkehrsführung: Einspurige Verkehrsführung, Verkehrsregelung von Hand oder mit Lichtsignalanlage, die Geschwindigkeit wird auf 60 km/h reduziert
Grund: Strassenbau- und Werkleitungsarbeiten

Der Oberingenieurkreis IV bittet die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrsbehinderung.

Grasswil, 4. Oktober 2019 / Gemeindeverwaltung

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen