Verordnung über die Berechtigungsregelung GERES; Inkrafttreten

An seiner Sitzung vom 1. April 2019 hat der Gemeinderat die Totalrevision der Verordnung über die Berechtigungsregelung GERES der Einwohnergemeinde Seeberg genehmigt.

Die Verordnung tritt rückwirkend per 1. März 2019 in Kraft und ersetzt die bisherige Verordnung über die Berechtigungsregelung GERES vom 8. Februar 2016. Die Inkraftsetzung wird hiermit gestützt auf Art. 45 der Gemeindeverordnung des Kantons Bern vom 16. Dezember 1998 (GV, BSG 170.111) öffentlich bekannt gemacht.

Interessierte können die Verordnung über die Berechtigungsregelung GERES bei der Gemeindeverwaltung Seeberg, Unterdorfstrasse 67, 3365 Grasswil beziehen oder hier auf der Gemeindewebsite herunterladen.

Grasswil, 8. April 2019

Die Gemeindeschreiberin


Meldung druckenText versendenFenster schliessen