Natur und Landschaft


Naherholungsgebiet

Burgäschisee_IMG_0033.JPGDie Gemeinde Seeberg stellt ein beliebtes Naherholungsgebiet dar. Beim Wandern, Schwimmen, Velofahren oder Biken und Skaten lassen sich die Naturschönheiten unserer Gemeinde bewundern und geniessen. Vom idyllischen Burgäschisee mit dem Chlepfibeerimoos über den Steinenberg mit seinen 465 erratischen Blöcken aus der letzten Eiszeit (eines der grössten Findlingsreservate der Schweiz) führt den interessierten Besucher eine Wanderroute durch das verträumte Mutzbachtäli zum einzigen Wasserfall im Oberaargau. Im Mutzbachtäli südlich von Riedtwil findet an Natur interessierte Personen ein unverbautes, sauberes Fliessgewässer. Nach dem Aufstieg zum höchsten Punk der Gemeinde, Dählengütsch/Lindenberg, kann die herrliche Aussicht auf die Jurakette genossen werden.



Berner Wanderwege

Attraktive, gut gepflegte Wanderwege laden zu ausgiebigen Wanderungen oder Spaziergängen durch schöne Landschaften ein. Lassen Sie sich durch die Vorschläge der Berner Wanderwege inspirieren.

Weitere Wandervorschläge und Freizeittipps erhalten Sie auch auf der Homepage von MyOberaargau.

 

 

 

Neu: Solothurner Waldwanderungen

Solothurner Waldwanderungen.JPGDie Gemeinde Seeberg hat sich im Jahr 2011 im Rahmen der Erweiterung der Solothurner Wanderungen mit einem Posten bzw. einer Tafel beteiligt. Diese stellt Ihnen die Vielfalt der Solothurner Wälder vor. Auf jeder der herrlichen Routen begegnen Sie unterwegs Thementafeln. Bei diesen erfahren Sie viel Wissenswertes über die jeweiligen Waldstandorte, deren typische Pflanzengemeinschaften und ihre Besonderheiten. Etliche Posten widmen sich auch weiteren interessanten Aspekten der Kulturlandschaft. Die Solothurner Waldwanderungen lassen sich übrigens in beliebiger Richtung oder nur in Teilstrecken erwandern. Durch das Gemeindegebiet Seeberg gelangen Sie über die 6. Solothurner Waldwanderung „Auf den Spuren der Gletscher im Wasseramt". Weitere Informationen dazu finden Sie unter auf der Homepage der Solothurner Waldwanderungen.