Entstehung Einwohner- und Burgergemeinden

Aufgrund des „Gesetzes über die Organisation und Geschäftsführung der Gemeindebehörden vom 20. Dezember 1833“ entstehen im ganzen Kanton Bern die Einwohner- und Burgergemeinden. Am 3. Oktober 1834 wird auch in Seeberg ein neues Reglement beschlossen, welches die Umwandlung der seit langem bestehenden Rechtsamegemeinden in fünf Ortsgemeinden beinhaltet.

zurück