Übertragung an die Stadt Bern

Die Grafen von Kyburg übertragen ihre Rechte über die Landgrafschaft Burgund, Wangen, und den Hof zu Herzogenbuchsee an die Stadt Bern. Diese Übertragung wird im folgenden Jahr von seiten Österreichs ausdrücklich genehmigt und bestätigt. Unsere Vorfahren standen demnach bis zum Jahr 1406 unter der Landeshoheit der Kyburger und wurden „erst“ danach „Berner(-Untertanen)“.

zurück